Deal eintragen

BMW M4 Coupe in Carbon-Schwarz

Das neue BMW M4 Coupe polarisiert ohne Zweifel genauso stark wie der neue BMW M3 – die einen lieben das neue Design mit dem großen Grill, die anderen wünschen BMW die Pest an den Hals. Zu ungewöhnlich wirkte die neue Optik, und die grellen Farben bei der Präsentation haben sicher auch nicht geholfen, wurden die neuen Linien dadurch doch noch präsenter. Betrachtet man das neue M4 Coupe aber mal aus einem deutlich dunkleren Blickwinkel, tut sich ein ganz anderes Bild: Der böse schwarze Wolf im Schafspelz hat grad einen großen Bruder bekommen!

Das Design stammt von Jon Sibal, einem amerikanischen Designer, der bekannt für seine Studien verschiedenster alter und neuer Autos ist. Sibal schreibt im Post: „Das Frontend des neuen M4 ist zweifellos polarisierend. Ich habe eine Reihe von Photoshop-Bildern gesehen, die einen kleineren Nierengrill hatten. Einige sind effektiver als andere, aber meiner Meinung nach fühlte es sich im Vergleich zum größeren Grill langweilig an. Dunkle Farben haben definitiv mehr geholfen, also dachte ich, ich rendere ein Bild mit der gleichen Carbon Black-Farbe wie mein E36, das nur zum Spaß auf den gleichen Satz BBS E88-Felgen abgesenkt wurde … und ich werde entweder verrückt oder es wächst an mir, aber ich mag es irgendwie. Ich hätte nie gedacht, dass ich das sagen würde.“.

Und tatsächlich sieht der M4 deutlich stimmiger aus, ohne dass etwas an den eigentlichen Linien verändert wurde. Felgen, Fahrhöhe und das komplett schwarze Design – fertig ist ein richtig schicker neuer BMW M4.

Tuning-News
Kommentar schreiben

Hinterlasse einen Kommentar

LADEDRUCK.NET
Registrieren
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0