Deal eintragen

Erstes Xiaomi-Elektroauto soll 2024 in Massenproduktion gehen

Bereits im März hatte Xiaomi-CEO Lei Jun die neue Elektroauto-Tochterfirma während einer Investorenversammlung vorgestellt. Nun bestätigte er, dass die Produktion von Elektrofahrzeugen im Zeitplan liegt. Tatsächlich glaubt Lei Jun, dass die Massenproduktion bereits in der ersten Hälfte des Jahres 2024 beginnen wird.

Xiaomi hat die Registrierung seiner Electric Vehicle-Sparte im August abgeschlossen. 10 Milliarden US-Dollar sollen über einen Zeitraum von 10 Jahren investiert werden. Man hat außerdem DeepMotion übernommen, ein Unternehmen, das an Technologien für selbst fahrende Autos arbeitet. Hunderte neue Mitarbeiter sollen für die nötigen Kapazitäten in der Entwicklung sorgen.

Noch unklar ist, ob Xiaomi das Elektroauto im eigenen Haus produzieren will oder die Fertigung an ein Drittunternehmen abgibt. Ein bestehender Autohersteller würde fehlendes Knowhow mitbringen und könnte diverse Startschwierigkeiten überbrücken. Vor allem angesichts der hohen Einstiegshürden im Automobilbau.

Tuning-News
Kommentar schreiben

Hinterlasse einen Kommentar

LADEDRUCK.NET
Registrieren
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0