Deal eintragen

Tesla Cybertruck: Erst Baseball, dann Stahlkugel

Jetzt, da der Tesla Cybertruck endlich auf dem Markt ist, hat ein glücklicher Besitzer einen fünf Jahre alten "Test" nachgestellt.
Tesla Cybertruck

Erinnern Sie sich noch daran, wie Elon Musk bei der Vorstellung des Tesla Cybertruck versuchte, die Stoßfestigkeit seiner „Panzerglas“-Fenster zu beweisen, indem er ein Mitglied seines Teams eine Metallkugel auf sie werfen ließ? Das ist einer der berühmtesten Fails aller Zeiten.

Jetzt, da der Tesla Cybertruck viele Jahre später endlich auf dem Markt ist, ist es nicht verwunderlich, dass jemand versucht, diesen „Test“ im wirklichen Leben nachzuahmen. Und genau das hat TechRax auf YouTube getan. Die offensichtliche Frage ist: Hat sich etwas geändert? Wird das Glas immer noch brechen? Oder hat Tesla vielleicht die Stoßfestigkeit der Fenster verbessert? Nun, es gibt nur einen Weg, das herauszufinden, also schauen wir uns an, was passiert.

Spoiler-Alarm: Es passiert nichts, abgesehen von einem kleinen Kratzer. Zum Auftakt wurde ein Baseball gegen das Fahrerfenster des Tesla Cybertruck geworfen, der keinerlei Schaden anrichtete. Aber die Stunde der Wahrheit kam, als eine Stahlkugel eingesetzt wurde, genau wie das Tesla-Team es 2019 getan hat: Beim ersten Wurf passierte nichts, aber dann, bei mehr Kraft, erschien eine kleine Schramme auf der Scheibe, aber sie ging immer noch nicht kaputt. Es sieht also definitiv so aus, als hätte Tesla die Stoßfestigkeit der Scheiben des Cybertrucks gegenüber der ersten Ankündigung verbessert.

Der Tesla Cybertruck taucht aktuell fast täglich in den News auf. Erste diese Woche sorgten die aerodynamischen Radabdeckungen der Reifen für Schlagzeilen.

Quelle 1 / 2

Fahrzeug:

Tuning-News
Kommentar schreiben

Kommentar verfassen

LADEDRUCK.NET
Registrieren
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0